Stretching

Stretching bei Miracle Danceschool

 

 

 

 

 

 

 

Dauer: 60 Minuten (Warm-Up, Dehnung von ein bis zwei Körperbereichen, Cool-Down)

Nach einer kurzen Aufwärmphase für die Muskeln wird beim Stretching mit verschiedenen Übungen an der Flexibilität und Dehnbarkeit einzelner Muskelgruppen gearbeitet, z. B. Rückenflexibilität oder Übungen für den Front- und Sidesplit, aber auch die Dehnung von Händen und Füßen gehört dazu. Am Ende der Stunde werden die Muskeln wieder gelockert.

Dieser Kurs ist eine gute Ergänzung für Pole Dancer wie auch alle anderen, die sich für anspruchsvolle Figuren und Moves noch mehr Flexibilität wünschen.

(1 Kurs pro Woche, max. 12 TN)
Mitzubringen ist bequeme Sportkleidung (lange Sporthose).