Breakdance

Breakdance bei Miracle Danceschool

Die von den Medien so getaufte Tanzform „Breakdance“ ist heutzutage jedem ein Begriff. Doch was steckt hinter dem akrobatischen Tanz, der eigentlich „B-Boying“ genannt wird und in den 70igern in der Bronx in New York City entstanden ist? Für die meisten Tänzer ist es vielmehr eine Lebenseinstellung, als ein Tanz und neben Rap, DJing, Graffiti und Beatboxing eine der tragenden 5 Säulen der Hip-Hop-Kultur.

Wenn du dich dafür interessierst und keine Angst vor Kreativität und dem Boden hast, dann würde ich dich gerne dabei unterstützen, um in die Welt dieser großartigen Tanzform einzutauchen. Ich werde dabei die wichtigsten Grundschritte und Basistechniken vermitteln und individuell Tipps und Hilfestellungen zeigen und liefern, um bei jedem Teilnehmer die persönlichen Stärken herauszuarbeiten und zu verbessern.

(max. 12 Teilnehmer / Kurs)
Mitzubringen sind:
Sportbekleidung, Turnschuhe, Handtuch und Motivation